Socket Mobile-EMEA (DE) » Lösungen » Digitale Agenturen

Der Kunde


ORM London Opens new site ist eine Digitalagentur, die innovative Business-Tools auf Basis von Web-, Mobil- und Touch-Technologien entwickelt. Ihr Tool unterstützt Event-Organisatoren beim effizienten Einchecken von Gästen bei großen und kleineren Veranstaltungen, von der UEFA-Fußball-Europameisterschaft 2012 mit Tausenden von Teilnehmern pro Spiel, bis hin zu internen, hochexklusiven Firmenfeiern, die von Marken wie Roche, Monitise und Arsenal FC ausgerichtet werden.

Die Aufgabe


Traditionell verwenden Veranstalter Papierlisten, um die Gäste manuell einzuchecken. Das ist ein Prozess, der sowohl langsam als auch anfällig für menschliches Versagen ist. Die Herausforderung bestand also darin, die Effizienz des Gäste-Check-ins bei solchen professionellen Veranstaltungen zu erhöhen.

Die Lösung von Socket Mobile


ORM ersetzte die Papier-Checkliste durch die Version 2.0 von Event Check-in, eine Anwendung mit vollständiger Selbstbedienung. Dies ist eine wichtige Funktion für internationale Veranstalter, die eine regelmäßige und zuverlässige Nutzung eines Check-in-Systems erwarten.

Mit Event Check-in kann jeder Gast per Knopfdruck oder durch Scannen seines individuellen QR-Codes registriert werden. Dieser wird zuvor entweder ausgedruckt oder per E-Mail an den Gast geschickt und auf seinem Mobiltelefon angezeigt. Der tragbare S740, ein Barcode-Scanner im Taschenformat von Socket Mobile, ist von Apple für iOS-Geräte zertifiziert und lässt sich kabellos über Bluetooth mit einem iPad verbinden.

Mit der Integration des S740 Bluetooth-Barcode-Scanners und des Apple iPads hat Event Check-in ein rasantes Wachstum in neuen Märkten wie Australien, Kanada, Osteuropa und dem Nahen Osten erfahren.

Dieser Erfolg von Event Check-in bei einem vielfältigen Kundenkreis und bei Veranstaltungen unterschiedlicher Größe zeigt, dass iPads bei Veranstaltungen zur Norm werden. Und es zeigt auch, dass Event Check-in ein leicht anpassbares Werkzeug für professionelle Event-Organisatoren ist. Diese Lösung wird bei Veranstaltungen mit einer Gästeliste von 100 bis 4.000 Personen eingesetzt.

Die Ergebnisse


Die Socket Mobile-Lösung verbesserte den Kundenservice durch schnellere Check-ins und weniger Fehler. Dies trägt zu einem verbesserten Gesamterlebnis für die Gäste bei.  Die flexible gestaltete Software ermöglicht es Veranstaltern, mehrere Sessions pro Veranstaltung zu konfigurieren, ein Branding einzubinden und andere Funktionen anzupassen. Auch die Sicherheit wurde durch eine detailliertere Anwesenheitsüberwachung erhöht, ebenso erleichtert eine Berichtsfunktionen den Veranstaltern die Auswertung der Teilnehmerdaten nach einer Veranstaltung.

UNTERNEHMENSVERANSTALTUNGEN: Event Check-in wurde bereits bei vielen anspruchsvollen Veranstaltungen mit einer Reihe von renommierten Kunden eingesetzt, darunter große Unternehmen wie Thompson Reuters und Ernst & Young sowie führende Marketing- und Werbeagenturen wie Amplify und Centigrade.

Besonders bemerkenswert ist, dass Event Check-in für die VIP-Betreuung von Castrol während der UEFA-Fußball-Europameisterschaft 2012 eingesetzt wurde, wo 2.000 QR-Codes, 60 iPads und 55 Barcode-Scanner von Socket Mobile in sechs Städten in Polen und der Ukraine eingesetzt wurden. Erfasst wurden Ankunft, Transfer und Abreise der Gäste, sowie die Teilnahme an Veranstaltungen, Ausflügen und natürlich die Bewirtung am Spieltag.

ORM London verwaltete den E-Ticket-Verkauf für die Converse Block Party, ein kostenloses Underground-Musikfestival und eine Skateboarding-Ausstellung, die in Dutzenden von Städten auf der ganzen Welt stattfindet. Der Event-Check-in generierte QR-codierte E-Tickets, die den Gewinnern des Wettbewerbs per E-Mail zugeschickt wurden und beim Einlass vorgelegt werden mussten. Dank des robusten S740 Barcode-Scanners von Socket Mobile wurden sowohl gedruckte als auch elektronische Versionen am Eingang akzeptiert. Rund 2.000 Gäste wurden so effizient abgefertigt.

SPORTVERANSTALTUNGEN: Die mobile Check-in-Technologie hat auch in der Welt des Sports Einzug gehalten. Der einfach zu bedienende Barcode-Scanner S740 von Socket Mobile bietet eine großartige Möglichkeit zur Verfolgung von Teilnehmern an großen Sportwettkämpfen.

Die Socket Mobile-Lösung von Event Check-in wurde z. B. beim Nike British 10K eingesetzt. Rund 20.000 Läuferinnen und Läufer liefen an berühmten Londoner Wahrzeichen wie dem Big Ben, dem EDF London Eye und der St. Paul's Cathedral vorbei, um Geld für Hunderte von britischen Wohltätigkeitsorganisationen zu sammeln.

Die mobile Lösung konnte auch bei der Thames Path Challenge eingesetzt werden, einem herausfordernden Lauf in Großbritannien, bei dem mehr als 1.500 Teilnehmer 50 oder 100 Kilometer entlang der Themse zurücklegten und dabei Spenden für ihre bevorzugten Wohltätigkeitsorganisationen sammelten. Bei der Thames Path Challenge, veranstaltet von Action Challenge, dem internationalen Organisator von Challenge-Veranstaltungen, wurden QR-Codes auf die Startnummern der Teilnehmer gedruckt, die viele Läufer an ihren Rucksäcken befestigten. So wurden die QR-Codes nicht nur gescannt, um die Athleten einzuchecken, sondern auch, um die Teilnehmer an den verschiedenen Kontrollpunkten und bis zur Ziellinie zu verfolgen. Dies ermöglichte eine detaillierte Aufschlüsselung der Zeiten jedes einzelnen Teilnehmers und bot den Veranstaltern ein genaues Bild über die Platzierung der Läufer.

Mahesh Ramachandra, Leiter der Produktentwicklung, ORM London: „Seit der Umstrukturierung der Preise für Veranstalter, die QR-Codes und Multi-Session-Events nutzen, haben wir einen enormen Anstieg an Event-Agenturen beobachtet, vor allem in Europa und den USA, die Event Check-in in ihre Abläufe integrieren und bei einer Vielzahl von Kundenveranstaltungen einsetzen.“

Die internationale Marketing-Agentur Centigrade z. B. nutzt Event Check-in regelmäßig bei Produktvorstellungen und anderen Veranstaltungen für Kunden, wie z. B. das Flugzeugunternehmen Flexjet und die Automobilhersteller Lamborghini, Bentley und Bugatti.

Diese mobile Lösung, bestehend aus einem Apple iPad, der ORM Event Check-in-Anwendung und einem Socket Mobile Barcode-Scanner, ermöglicht es Veranstaltern, den Einlass der Gäste erheblich zu beschleunigen, die Sicherheit zu erhöhen und detaillierte Gästeinformationen im Handumdrehen abzurufen.

Kostenlos testen

Testen Sie unser Datenerfassungs- und Scan-Technologie kostenlos mit SocketCam. Der SocketCam C820 erlaubt Ihnen direktes Scannen in Ihre Anwendung mithilfe der Kamera Ihres Mobilgeräts. Dabei wird hohe Leistungsfähigkeit gewährleistet, ohne dass ein zusätzlicher Barcode-Scanner erforderlich ist.

Mehr über SocketCam

Integration in Ihre Anwendung