Code 11 – Übersicht

Code 11 wurde 1977 von Intermec entwickelt und wird hauptsächlich in der Telekommunikation eingesetzt. Das Symbol kann eine Zeichenfolge beliebiger Länge kodieren, die aus den Ziffern 0-9 und einem Bindestrich (-) besteht.

code-11-barcode

Programmierung

Sie können diese Symbologie auf Ihrem Socket Mobile-Scanner aktivieren oder deaktivieren, einfach indem Sie die unten stehenden Codes scannen. Hinweis: Der Scanner darf nicht verbundenen sein, wenn Sie einen solchen Kommando-Barcode scannen.

Scannen Sie den untenstehenden Barcode, um Code 11 zu aktivieren*:
(Für die Geräte D730 und S730 bitte auf den Barcode klicken, drucken und scannen)

Code11-Enable


Scannen Sie den untenstehenden Barcode, um Code 11 zu deaktivieren*:
(Für die Geräte D730 und S730 bitte auf den Barcode klicken, drucken und scannen)

Code11-Disable

Mehr Informationen und Hinweise zur Fehlerbehebung finden Sie in unseren umfassenden
Programmierhandbüchern Opens Worldwide site für unsere Datenlesegeräte.

Troubleshooting / FAQ

Frage: Welche typische Verwendung gibt es für Code 11?

Antwort: Telekommunikation


Frage: Wie werden die Daten ausgewertet?

Antwort: Die entsprechende Anwendung ist bald erhältlich, bitte füllen Sie ein Barcode-Support-Formular aus.


Frage: Benötigen Sie weitere Hilfe?

Antwort: Zusätzliche Informationen finden Sie unter Barcode-Fehlerbehebung und
FAQ
.

Programmier-Support.

Benötigen Sie weitere Unterstützung? Unser Programmier-Support-Team steht Ihnen jederzeit zur Verfügung.